Hebei


Die Provinz Hebei, im Norden der Volksrepublik China, liegt größtenteils im Nordteil der Huabei-Ebene und teilweise auf dem mongolischen Plateau. Die Provinz schließt die regierungsunmittelbaren Städte Beijing und Tianjin fast vollständig ein. Durch Ihre Nähe zur Hauptstadt Beijing ist die Provinz reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten und wird auch als eine der Ursprungsgebiete der chinesischen Zivilisation bezeichnet.

Aufgrund seiner Lage verfügt Hebei über ein sehr gut ausgebautes Fernstraßennetz und hervorragende Eisenbahnverbindungen. An die Bahnverbindungen angeschlossen sind unter anderem Guangzhou, Harbin, Baotou, Nanjing, Shanghai, Jiujiang und Jinan. Die Stadt Qinhuangdao im Osten von Hebei verfügt über einen der wichtigsten Häfen in Nordchina, wohingegen die Provinzhauptstadt Shijiazhuang ein Drehkreuz für den Luftverkehr ist.

Direktauswahl










Suche