loader

WERDEN SIE CHINA REISE EXPERTE!

Hier geht es zum E-Learning-Portal

Visiting China Online

Hier geht es zur Online-Ausstellung
 

ENTDECKEN

bild

Der Kaiserkanal und die Wasserstädte

Der Kaiserkanal ist die größte je von Menschenhand geschaffene Wasserstraße er Welt. Mit einer Länge von über 1.800 Kilometern und einer breite bis zu 40 Metern, verbindet er noch heute die Stadt Beijing mit dem fruchtbaren Mündungsgebiet des Yangtze-Flusses. Einzelne Teile des Kanals entstanden schon vor mehr als 2.400 Jahren, so der Han-Kanal. Die erste künstliche Wasserstraße Chinas soll der aus dem 6. bis 4. Jahrhundert v. Chr. stammende Hong-Gou-Kanal gewesen sein. Zur Qin- und Han-Zeit wurden verschiedene Kanalprojekte in Angriff genommen, sowohl im Interesse des Transportes als auch der Bewässerung. 

Entlang der Route des Kaiserkanals entstanden wunderschöne Wasserdörfer, die bis heute nicht an Reiz verloren haben. Zu den bekanntesten der Provinz Jiangsu zählen: Tongli, Luzhi und Zhouzhuang. 

http://www.ebeijing.gov.cn/feature_2/Photo_Gallery/Topics/Cultural_Heritage_Day/t1059980.htm

Zu finden in