loader
 

Guangdong

Guangdong ist nicht nur die bevölkerungsreichste Provinz in China, sie ist auch die reichste Provinz der Volksrepublik und die oft erwähnte "Werkbank der Welt" steht in Guangdong. Hier wird ein großer Teil all der Produkte hergestellt, die von China aus später in alle Welt exportiert werden -- von Plastikspielzeug bis Präzisionsmaschinen. 

Rund um das Perlfluss-Delta sind in Städten wie Shenzhen, Shantou oder Zhuhai in den vergangenen 30 Jahren unzählige Industriegebiete und Produktionsfirmen entstanden. Diese drei Städte waren bereits Anfang der 1980er Jahre Teil des wirtschaftlichen Reformprogramms von Deng Xiaoping und gehörten zu den ersten Sonderwirtschaftszonen, die in China eingerichtet wurden. 

In der Provinz Guandong genießen Urlauber nun einen 72-stündigen Transitaufenthalt ohne Visum, wenn sie einen internationalen Weiterflug vorzeigen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Visum

http://www.gdfao.gov.cn/english/

 

Hauptstadt Guangzhou

Die Stadt Guangzhou ist die Hauptstadt der Provinz Guangdong und eines der wichtigsten Wirtschaftszentren in China. Guangzhou ist heute eine der wichtigsten und vibrierendsten Metropolen Chinas. Guangzhou liegt nur rund 120 km nordwestlich von Hongkong am Ufer des Perlfluss-Deltas. 

Die Stadt ist heute eine der wichtigsten Wirtschaftsstandort in China und ein weltweites Handelszentrum für Güter aller Art. Jährlich findet in Guangzhou die Canton Fair statt. Die Kanton-Messe ist eine Branchen-übergreifende Exportausstellung, in der chinesische Unternehmen ihre Produkte vorstellen und Kontakte zu ausländischen Kunden aufbauen können. 

Das Wetter in Guangzhou ist subtropisch und feucht, mit heißen Sommern und eher kühlen Wintern. Die beste Reisezeit ist der Herbst von Oktober bis Dezember, wenn die Temperaturen nicht mehr sehr heiß sind, der Winter jedoch noch nicht begonnen hat. 

In Guangzhou gibt es zahlreiche Parks, Museen und Tempel, die zu besuchen sich lohnt. Der Tourismus in Guangzhou ist gut organisiert und man erhält touristische Informationen in fast jedem Hotel sowie an zahlreichen Orten in der Innenstadt.

SPEZIELLE ANGEBOTE FÜR TRANSITVISUM

SEHENSWÜRDIGKEITEN

UNESCO

China Danxia

Dieses Kulturerbe erstreckt sich über verschiedene Provinzen: die Gebirge oder Regionen Langsha..
UNESCO

Dialolou-Türme und Dörfer in Kaiping

Die Dialolou-Türme und Dörfer in Kaiping sind Zeugnisse der Verschmelzung chinesischer und..

Foshan

Die Stadt Foshan südwestlich von Guangzhou ist eine der vier berühmten historischen St&aum..

Halle zum Gedenken an Dr. Sun Yat-sen

In Guangzhou gibt es u.a. die Halle zum Gedenken an Dr. Sun Yat-sen, die Ausstellungshalle für ..

Shenzhen

Shenzhen mit einer Bevölkerung von 1,09 Millionen liegt an der Mündung des Perlflusses und..

Xinghu

Die Landschaftzonen in Xinghu zählen zu den beliebsten Reisezielen in Guangdong. Sie bestehen a..

Xiqiao-Gebirge

Das Xiqiao-Gebirge liegt 45 km südwestlich der Stadt Guangzhou. Mit seinen 72 Gipfeln und 42 H&..
 

Wichtige Flughäfen

Zahlreiche Metropolen der Provinz Guangdong verfügen über eigene internationale Flughäfen. 

Guangzhou: Internationaler Flughafen Baiyun

In der Hauptstadt der Provinz, der Stadt Guangzhou, wurde im Jahr 2004 der neue Internationaler Flughafen Baiyun eröffnet. Nachdem der Internationale Flughafen der Stadt zu klein geworden war, und das Wachstum die Stadt immer näher an den alten Flughafen heran gebracht hat, wurde ein kompletter Neubau errichtet. Der Standort wurde weiter außerhalb des Stadtbereichs gewählt. 

http://www.baiyunairport.com/ 

Shenzhen: Baoan International Airport 

Der Shenzhen Baoan International Airport ist mit jährlich 151 000 Flügen der viertgrößte Flughafen Festlandchinas nach Peking, Shanghai und Guangzhou. Auch bei der Luftfracht gehört er mit mehr als 500.000 Tonnen jährlich zu den 30 größten in der Welt. Der Flughafen wird seit dem Frühjahr 2008 um eine zweite, südwestlich gelegene parallele Landebahn mit 3600 Metern Länge und das 1,6 km lange futuristisch anmutende Terminal 3 erweitert. 

http://eng.szairport.com/