loader
 

Jilin

Jilin, auf Deutsch “Glückverheißender Wald”, ist eine Provinz im Nordosten Chinas. Die geographischen Besonderheiten Jilins werden in einem chinesischen Spruch mit „ein Gebirge, drei Flüsse“ umrissen. 

Ähnlich wie die Provinzhauptstadt Harbin in der Provinz Heilongjiang ist auch Jilin landesweit bekannt durch seine einzigartige winterliche Landschaft. In der Provinz Jilin herrscht ein nördlich kontinentales durch den Monsun bestimmtes Klima, mit langen kalten Wintern und kurzen warmen Sommern. Der Winter beginnt schon früh im Oktober und dauert bis April. Trotz der Kälte im Winter strömen die Menschen in die Provinz, um das bekannte Eislaternen-Festival zu bestaunen. Die Provinz Jilin ist zugleich ein bekanntes Wintersportgebiet und verfügt über einige der besten Skigebiete in China. Selbstverständlich verfügt Jilin über viele weitere natürliche und historische Sehenswürdigkeiten. 

http://english.jl.gov.cn/

 

Hauptstadt Changchun

Changchun ist eine der wichtigsten Industriestädte im Norden Chinas. Die Stadt beherbergt Stahlwerke und eine Vielzahl metallverarbeitender Betriebe. Das Fahrzeugwerk Nummer 1 (First Automotive Works) war einmal der größte Hersteller von Autos in China und betreibt seit 1991 zusammen mit Volkswagen/Audi und Toyota zwei große Joint Venture in der Stadt. 

Ein weiterer Wirtschaftsfaktor ist die Landwirtschaft. Die Gegend um Changchun umfasst 1,1 Millionen Hektar kultiviertes Land. Zudem ist Changchun die Filmmetropole der Volksrepublik. Seit 1992 finden dort die Changchun-Filmfestspiele statt. 

Eine nennenswerte Sehenswürdigkeit ist der Kaiserpalast, in welchem der von den Japanern wieder eingesetzte Kaiser von Mandschukuo, Pu Yi, residierte. Zudem ist die Landschaft um Changchun herum äußerst sehenswert.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Changbai-Gebirge

Das Gebiet des Changbai-Gebirges ist das größte Naturschutzgebiet Chinas und erstreckt si..
UNESCO

Große Mauer

Die Große Mauer ist das Wahrzeichen der VR China. Die Han-Chinesen bauten sie damals zum Schut..
UNESCO

Ruinen der ehem. Hauptstädte & Gräber des antiken Königreichs Koguryo

Die Relikte der Koguryo-Kultur befinden sich hauptsächlich auf dem Territorium der Stadt Ji'an ..

Skiresort Jingyuetan

Das Skiresort Jingyuetan befindet sich etwa 15 km südöstlich der Stadt Changchun. Hier fin..

Songhua-See

Der See liegt 15 Kilometer südöstlich der Stadt Changchun. Der künstliche See entstan..

Tempel Banruo Si

Der größte buddhistische Tempel der Stadt Changchun ist der Tempel Banruo Si. Er ist n&ou..
 

Wichtige Flughäfen

Flughafen Changchun Longjia International Airport

Der Flughafen Changchun liegt 31 km vom Stadtkern entfernt. Die Stadt teilt sich den Flughafen mit dem 71 km entfernten Jilin. Der Flughafen eröffnete im Jahr 2005 als Nachfolger vom Flughafen Changchun Dafangshen. Im Oktober 2005 übernahm der Flughafen ebenfalls das Passagieraufkommen des Flughafens Jilin. Der Flughafen soll bis 2013 3,2 Millionen Passagiere pro Jahr befördern. 

Es gibt Busrouten, die regelmäßig den Flughafen mit der Innenstadt von Changchun verbinden. Dreimal täglich gibt es auch einen Shuttle-Bus in die 70 Kilometer entfernte Stadt Jilin.