loader
 

anhui

Die Provinz Anhui liegt nur wenige Autostunden westlich von Shanghai und etwa 2 Flugstunden südlich von Peking. Zwar liegt Anhui im Osten von China, besitzt aber keinen direkten Zugang zum Meer. 

Anhui ist immer noch eine sehr ländlich geprägte Provinz Chinas in der 59 860 000 Einwohner leben. Mit 429 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Anhui auch die am dichtesten besiedelte Provinz Chinas. 

Anhui ist berühmt für seine schönen Landschaften und Berge, wie das Huangshan-Gebirge

Die Provinz Anhui hat eine Vielzahl von interessanten und beeindruckenden touristischen Zielen zu bieten, weswegen Anhui eine der am meist bereisten Provinzen Chinas ist. 

Die bekanntesten und beliebtesten Ziele für Urlaubsreisen in Anhui sind die Berge im Süden der Provinz. Das Huangshan (Gelbe Berge oder auch Gelbes Gebirge) ist berühmt für seine heißen Quellen, seine vom Regen ausgewaschenen Schluchten, und die geheimnisvollen Wege und Brücken. Vor allem aber für seine steil heraufragenden, eigenwillig geformten Felsen und die darauf wachsenden Kiefern, die mit ihren Wurzeln direkt in die Felsen wachsen. 

Außerdem wurden die Städte Xidi und Hongcun von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Sie liegen circa 60 Kilometer von Tunxi entfernt.

http://english.ah.gov.cn/

 

Hauptstadt Hefei

Hefei (chinesisch 合肥市 Héféi Shì) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Anhui. Das Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt hat eine Fläche von 6.911 km² und ca. 4,91 Millionen Einwohner (Ende 2009). 

Während der Ming- und Qing-Dynastie hatte Hefei den Namen Luzhou (庐州). Nach der Stadt sind mehrere Schlachten benannt, etwa die 2. Schlacht von Hefei um 217. Hefei ist heute ein Verkehrsknoten und eine Industriestadt. Automobil-, Textil-, Stahl- und Chemische Industrie sind hier vertreten. 

Die Stadt beherbergt ein knappes Dutzend Universitäten und vergleichbarer weiterführender Schulen und stellt somit eines der vier von der chinesischen Regierung geförderten Zentren der Hochschulausbildung dar. Die zwei bekanntesten Hochschulen Hefeis, die Chinesische Universität für Wissenschaft und Technik und die Anhui-Universität, gehören zur landesweiten Elite und nehmen am 211-Projekt der Regierung teil, das zum Ziel hat, mit Hilfe spezieller Förderung rund 100 Universitäten von Weltniveau zu schaffen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

UNESCO

Dörfer Xidi und Hongcun

Die Dörfer Xidi und Hongcun liegen in Süd-Anhui und liegen etwa 40 bis 50 Kilometer vom Be..
UNESCO

Gebirgslandschaft Huangshan

Das Huangshan-Gebirge liegt in der Provinz Anhui und beeindruckt durch seinen Reichtum an bizarren F..
 

Wichtige Flughäfen

Hefei Xinqiao International Airport

Größter Flughafen der Provinz Anhui. Wurde erst im Jahr 2012 eröffnet. Etwa 31 Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt Hefei entfernt. 

Huangshan Tunxi International Airport

Der Flughafen wurde hauptsächlich für die Touristen gebaut, welche das Huangshan Gebirge besuchen wollen. Der Flughafen liegt etwa 5 Kilometer vom Zentrum der Stadt Tunxi und 70 Kilometer vom Nationalpark Huangshan entfernt. 

Gästen stehen Busse oder Taxis zum Zentrum oder zum Huangshan Gebirge zur Verfügung.